Ofenkartoffeln mit Kräuterquark - Rezept

Zutaten für 4 Personen

 Für die Ofenkartoffeln

  • 1 kg Kartoffeln, vorw. festkochend
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • grob geschroteter Pfeffer
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet)

Für den Kräuterquark

  • 250 g Speisequark, 20 % Fett
  • 250 g Jogurt
  • 1-2 EL Milch
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 kleiner Bund Petersilie
  • 1-2 EL Dill
  • 1-2 EL Kresse
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz
  • grober, bunter oder weißer Pfeffer
  • Gemüsemesser
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Gemüsebürste
  • 2 Schüsseln
  • Tasse oder kleine Schüssel
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schneebesen
  • Schere
  • Rührlöffel
  • Geschirrtuch


Zubereitung

Ofenkartoffeln

  • Den Backofen bei Umlufthitze auf 180° C vorheizen.
  • Die Kartoffel unter fließendem Wasser gründlich abschrubben. Das Wasser kannst du in einer Schüssel auffangen und später zum Gießen von Blumen verwenden.
  • Anschließend mit dem Geschirrtuch trocken tupfen und mit dem Sparschäler schälen.
  • Kartoffeln je nach Größe vierteln oder halbieren und in eine Schüssel geben.
  • Das Olivenöl mit Salz und Pfeffer in einer Tasse verrühren und dann über die Kartoffeln gießen.
  • Die Kartoffeln mit dem gewürzten Öl in der Schüssel mischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Kartoffelhälften bzw. –viertel auf dem Backblech verteilen und mit Rosmarin bestreuen.
  • Backblech auf die mittlere Schiene des Ofens schieben und die Kartoffeln 20 bis 30 Minuten backen.

Kräuterquark

  • Während die Kartoffeln backen bereitest du den Kräuterquark zu.
  • Quark mit dem Jogurt und der Milch in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.
  • Schnittlauch putzen, waschen und trocken tupfen. Mit der Schere klein schneiden.
  • Kresse mit einer Schere abschneiden, waschen und trocken tupfen.
  • Petersilie und Dill putzen, waschen, trocken tupfen und klein hacken.
  • Kräuter unter die Quarkmischung rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Hildegard Schuster, Ursula Pöhlig,
Manuela Weidmann (Adressen wie oben).

 

Geschäftsführerin:

Carola Biaesch

 

Vereinsregistereintrag

Amtsgericht Bad Homburg

unter der Registernummer 777

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

E-Mail: info@landfrauen-hessen.de

Telefon:  0 61 72  /  7 70 73

Telefax:  0 61 72  /  7 70 75

Gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Downloadbereich

Hier finden Sie eine Sammlung aller  Materialien, die für Lehrkräfte, Kursleiter, andere, die anpacken und Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.