Termine 2021



versch. Termine

Digitales Familien-Kochtreffen

Online-Live-Kochen über Zoom

Die Landfrauen aus Hessen laden ein

 

Die Anmeldung erfolgt direkt bei den jeweiligen Köchinnen. Alle Termine mit den geplanten Rezepten und den Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

 

Die Rezepte mit Zutatenlisten sowie der Link zur Teilnahme wird nach der Anmeldung zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm

Wir laden Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren ein, die zusammen mit Familienangehörigen (Mutter, Vater, große Schwester, Oma…wer im Haushalt lebt) kochen.

Mit dem Tablet übertragen wir aus unserer Küche das Kochen über ZOOM. So könnt ihr alle Schritte unseres Rezeptes genau verfolgen und wenn ihr Lust habt, auch selbst mit kochen.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind: eine E-Mail-Adresse und einen Laptop oder ein Tablet oder ein Smartphone mit Kamera und Lautsprecher sowie Internetzugang.



06.11.2021 / 05.02.2022

Qualifizierung hr iNFO Funkkolleg Ernährung

Online-Fortbildung

Anmeldungen noch im November möglich

Programm

Der LFV Hessen bietet, die Möglichkeit zur Qualifizierung im hr iNFO Funkkolleg Ernährung. Vertiefen, erweitern oder aktivieren Sie Ihr Wissen und lernen Sie die Ernährungsbildungsprojekte im LFV Hessen kennen. Am 06.11.2021 findet die Auftaktveranstaltung statt. In den folgenden 12 Wochen lernen Sie eigenständig mit den 23 Podcasts des hr iNFO Funkkollegs Ernährung. Alle 14 Tage haben Sie die Möglichkeit für einen digitalen Austausch mit den anderen Prüflingen. Am 05.02.2022 findet eine digitale Vertiefung, statt. Die Prüfungsunterlagen bekommen Sie am 07.02.2022 per Post zugesandt. Anschließend haben Sie zwei Wochen Zeit die Unterlagen zu bearbeiten und an den LFV Hessen zurückzusenden.



2021

18.11. & 19.11. / 14.12. & 15.12.

2022

03.02.& 04.02. 17.02. & 18.02.

Grundlagenschulung Ernährungsführerschein des BZfE

4-tägige Fortbildung: digital und präsent

Programm

Der Ernährungsführerschein ist ein praxiserprobtes Konzept des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE), das für die Durchführung im Klassenzimmer ohne Schulküche entworfen wurde.

Grundschulkindern der dritten und vierten Klassen wird der Umgang mit Lebensmitteln, Küchengeräten, Küchentechniken und Hygieneregeln vermittelt. Dies erfolgt auf den Grundlagen einer sowohl ausgewogenen als auch klimabewussten Ernährung anhand der Ernährungspyramide des Ernährungsführerscheins. Dabei steht die Praxis im Mittelpunkt.

Die Kinder lernen Lebensmittel mit allen Sinnen wahrzunehmen, zuzubereiten und zu genießen. Dadurch werden wertvolle Alltagskompetenzen vermittelt und gefördert. Der Spaß am Selbermachen, Experimentieren und gemeinsamen Essen steht beim Ernährungsführerschein im Mittelpunkt und legt für die Schüler:innen den Grundstein, sich weiterführend mit dem Thema „Ernährung“ in vielfältiger Weise auseinander zu setzen.



2021

23.11. & 30.11.

2022

08.02. & 11.02.

Grundlagenschulung Kinder-Kochkurse

2-tägige Fortbildung: digital

Programm

Die Kinder-Kochkurse sind ein Baustein des Projektes "Klimabewusste Ernährungsbildung für Kinder" im LFV Hessen und richten sich an 8- bis 11-Jährige in einem außerschulischen Umfeld, z.B. als Angebot in einer Ferienspielaktion, zum Erntefest oder als Angebot am Nachmittag. In den Kinder-Kochkursen geht es vor allem ums Selbermachen. Die Kinder schnippeln Gemüse, braten, backen und kochen unter Anleitung von zwei bis drei hessischen Landfrauen. Ganz nebenbei erfahren die Kinder vieles über frische Lebensmittel und klimabewusstes Kochen. Denn durch eine bewusste Lebensmittelauswahl lässt sich der persönliche CO2-Fußabrduck verkleinern und das trägt zum Klimaschutz bei.



2021

26.11. & 27.11. / 17.12. & 18.12.

2022

14.01. & 15.01./ 21.01. & 22.01.

Grundlagenschulung Werkstatt Ernährung

4-tägige Fortbildung: digital und präsent

Programm

Die Werkstatt Ernährung ist ein erlebnisorientiertes Bausteinkonzept des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV).

Schüler:innen der fünften bis siebten Jahrgangsstufe werden die gesundheitlichen, sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekte von Essen und Trinken theoretisch und praktisch vermittelt. Dabei sollen die Schüler:innen zu einer klimabewussten Gestaltung ihres Ernährungsalltags motiviert und befähigt werden.

Grundlage der Durchführung ist das Handbuch der Werkstatt Ernährung des HMUKLV. Das Konzept mit besteht aus 10 Themen Bausteinen (Getreide, Kartoffeln, Trinken, …).

Neben der Wissensvermittlung steht im Zentrum des Konzeptes „Werkstatt Ernährung“ das Erlernen verschiedener Kompetenzen rund um den Umgang mit Lebensmitteln (Auswahl, Beschaffung, Lagerung und Verarbeitung).



versch. Termine

Web-Fortbildung zum Ernährungsführerschein

Online-Fortbildung

Programm

Das BZfE bietet mehrere Web-Fortbildungen zum Ernährungsführerschein für Lehrkräfte an.

Die TeilnehmerInnen erhalten einen grundlegenden und praktischen Einblick in die Arbeit mit dem Ernährungsführerschein: Sie lernen die Ernährungspyramide und ihre Einbindung in den Grundschulunterricht kennen, erarbeiten sich unter Anleitung die Unterrichtseinheiten und werden sicher im Umgang mit dem Material und den Themen. Eine Praxisdemonstration veranschaulicht Schäl- und Schneidetechniken.


Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Hildegard Schuster, Ursula Pöhlig,
Manuela Weidmann (Adressen wie oben).

 

Geschäftsführerin:

Carola Biaesch

 

Vereinsregistereintrag

Amtsgericht Bad Homburg

unter der Registernummer 777

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

E-Mail: info@landfrauen-hessen.de

Telefon:  0 61 72  /  7 70 73

Telefax:  0 61 72  /  7 70 75

Gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Downloadbereich

Hier finden Sie eine Sammlung aller  Materialien, die für Lehrkräfte, Kursleiter, andere, die anpacken und Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.