Nachhaltigkeit is(s)t ...



Ein Online-Fortbildungsangebot zur Ernährungsbildung für Lehrkräfte und pädagogisch Tätige

Veranstalter:  Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

                          Hessisches Kultusministerium

 

Wer heute die globale Bedeutung einer nachhaltigeren Ernährung erkennen lernt, kann morgen bewusste und reflektierte Ernährungs- und Konsumentscheidungen treffen.

 

Ernährungsbildung und eine Schulverpflegung, die eine zukunftsfähige Ernährungsweise vorlebt, sind wichtige Säulen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Diese befähigt die Lernenden, im eigenen Handeln verantwortlich und zukunftsfähig zu entscheiden. BNE als Bildungsprinzip fußt auf der Agenda 2030 und verpflichtet sich der Nachverfolgung der dort formulierten 17 Nachhaltigkeitszielen, den SDGs, die die Weltgemeinschaft in eine gute Zukunft für alle Menschen unter Wahrung der planetaren Grenzen führen sollen. Ernährung und schulische Bildung sind die Bausteine, an denen wir in unsere Fortbildungsreihe ansetzen.

 

Alle Termine der Reihe "Nachhaltigkeit is(s)t ..." finden Sie hier als Flyer.



Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!

Das Online-Fortbildungsangebot „Nachhaltigkeit is(s)t…“ richtet sich an Lehrkräfte und pädagogisch Tätige, die Themen der Ernährungsbildung und der Schulverpflegung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung in den Schulalltag und die Schulentwicklung integrieren und von einem kollegialen Erfahrungs- und Informationsaustausch profitieren möchten.

 

Im Rahmen der einzelnen Fortbildungseinheiten führen die Referentinnen und Referenten jeweils mit spannenden Inputs und Fachinformationen in das jeweilige Schwerpunktthema ein. Beispiele gelingender Praxis verdeutlichen anschließend die Umsetzung im Alltag und regen an zur gemeinsamen Diskussion und einem Austausch der eigenen Erfahrungen.

 

Die einzelnen Fortbildungseinheiten bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig voneinander gebucht werden. Im Nachgang an jede Einheit wird den Teilnehmenden ein allgemeines Handout mit weiterführenden Informationen, Materialien und Angeboten zur Verfügung gestellt.


Teilnahmevoraussetzungen

 

Die Fortbildungsangebote finden im digitalen Raum BigBlueButton statt. Um zu gewährleisten, dass ein gemeinsamer Erfahrungs- und Informationsaustausch stattfinden kann, ist durch die Teilnehmenden sicherzustellen, dass sie über die nötige technische Ausstattung (Headset bzw. Mikrofon, WebCam) verfügen.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist jeweils bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin per E-Mail an Frau Silke Bell (silke.bell@kultus.hessen.de) möglich. Sämtliche Veranstaltungen sind über die Hessische Lehrkräfteakademie akkreditiert (LA-Angebots-Nr. 02102031). Für die Teilnahme am Online-Fortbildungsangebot fallen keine Kosten an. Für Rückfragen steht Ihnen das Organisationsteam gerne zur Verfügung:

 

Hessisches Kultusministerium

Frau Bell (Tel.: 0611 815 1361)

Frau Schauer (Tel.: 06101 5191 700)

 

Hessisches Umweltministerium

Frau Born-Schulze (Tel.: 0611 815 1472)

Frau Kup (Tel.: 0611 815 1494)



Alle Schulungseinheiten im Überblick

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Hildegard Schuster, Ursula Pöhlig,
Manuela Weidmann (Adressen wie oben).

 

Vereinsregistereintrag

Amtsgericht Bad Homburg

unter der Registernummer 777

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

Telefon:  0 61 72  /  7 70 73

Telefax:  0 61 72  /  7 70 75

Gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Downloadbereich

Hier finden Sie eine Sammlung aller  Materialien, die für Lehrkräfte, Kursleiter, andere, die anpacken und Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.