Projektmaßnahme Werkstatt Ernährung

Für Schulen - Klasse 5-7

Die Werkstatt Ernährung ist ein erlebnisorientiertes Bausteinkonzept des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV).

Schülerinnen und Schülern der fünften bis siebten Jahrgangsstufe werden die gesundheitlichen, sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekte von Essen und Trinken theoretisch und praktisch vermittelt. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler zu einer klimabewussten Gestaltung ihres Ernährungsalltags motiviert und befähigt werden.

 

Grundlage der Durchführung ist das Handbuch der Werkstatt Ernährung des HMUKLV. Das Konzept mit allen Materialien steht online kostenfrei zur Verfügung und besteht aus 10 Themen Bausteinen (Getreide, Kartoffeln, Trinken, …) und einem Baustein zu Grundlagen in der Küche.

Neben der Wissensvermittlung steht im Zentrum des Konzeptes „Werkstatt Ernährung“ das Erlernen verschiedener Kompetenzen rund um den Umgang mit Lebensmitteln (Auswahl, Beschaffung, Lagerung und Verarbeitung). Durch die handlungsorientierte Gestaltung der Einheiten wird es den Kindern ermöglicht, das Erlernte und selbständig Erprobte im eigenen Alltag anzuwenden und zu integrieren. 

Klimabewusste Ernährung ist in jedem Thema vorhanden, bspw. werden Hülsenfrüchte als vielseitige pflanzliche Eiweißlieferanten vorgestellt, denn weniger tierische Lebensmittel bedeuten weniger CO2-Ausstoß in der Ernährung. Vertieft wird die klimabewusste Ernährung insbesondere im Thema „Ernährung und nachhaltige Entwicklung“.

(Mehr zum Zusammenhang von Klima und Ernährung)

 

Die Werkstatt Ernährung kann als einzelne Einheit in den Regel- oder Wahlpflichtunterricht eingebunden oder an Projekttagen und -wochen oder als fortlaufende Nachmittags-AG angeboten werden. Die geschulten MultiplikatorInnen des Landfrauenverbandes Hessen kommen für die Durchführung der Einheiten kostenfrei in die Schule.

 

 

Hier finden Sie noch mehr Informationen zur Werkstatt Ernährung und alle Arbeitsblätter und Rezepte zum kostenlosen Download:

Das Gurkodil verbirgt sich im Thema „Obst & Gemüse“ unter Rezept 4



Steckbrief Werkstatt Ernährung


 

Für wen

 

Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 bis 7


 

Wo

 

Im Klassenzimmer oder in derSchulküche


 

Zeitumfang

 

Eine Einheit umfasst zwei Schulstunden.
Ein Thema kann in mehreren Einheiten durchgeführt werden.
Die Themen sind je nach Interesse und verfügbarer Zeit frei kombinierbar.


 

Inhalt

 

Grundlagen der Werkstatt Ernährung

Thema „Trinken“

Thema „Obst und Gemüse“

Thema „Kartoffeln“

Thema „Fleisch und Eier“

Thema „Kräuter und Gewürze“

Thema „Getreide“

Thema „Milch“

Thema „Hülsenfrüchte“

Thema „Ernährung und nachhaltige Entwicklung“

 


 

Organisieren

 

Schulen / Lehrkräfte sprechen MultiplikatorInnen in ihrer Nähe an.



Sie möchten selbst MultiplikatorIn werden?


 

Informieren Sie sich hier

 

oder wenden Sie sich gerne an

 

Felizitas Schulz und Birgit Hemm

Tel.: 06172 7 70 73

 

E-Mail: 

schulz@landfrauen-hessen.de

hemm@landfrauen-hessen.de


Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Hildegard Schuster, Ursula Pöhlig,
Manuela Weidmann (Adressen wie oben).

 

Vereinsregistereintrag

Amtsgericht Bad Homburg

unter der Registernummer 777

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

Telefon:  0 61 72  /  7 70 73

Telefax:  0 61 72  /  7 70 75

Gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Downloadbereich

Hier finden Sie eine Sammlung aller  Materialien, die für Lehrkräfte, Kursleiter, andere, die anpacken und Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.