Weihnachten nachhaltig


Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum wie grün sind deine Blätter!

Was wäre Weihnachten ohne Baum?! Doch woher kommen all die Weihnachtsbäume?

Die meisten Weihnachtsbäume wachsen auf Weihnachtsbaumplantagen, von denen einige sehr weit entfernt liegen und für die teilweise sogar Wälder gerodet werden. Oft werden umweltschädliche Dünge-, Unkraut- oder Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt.

Achtet beim Baumkauf auf ökologisch produzierte Bäume aus der Region. Vielleicht kann man auch in eurer Nähe den eigenen Baum selbst schlagen?

 

Übrigens: Bio-Bäume können auch nach Weihnachten noch nützlich sein: Wildparks und Zoos nutzen die Bäume gerne als Futter oder Spielzeug. Oder ihr bastelt aus dem Holz einen Kratzbaum für eure Katze?

 

Wichtig ist auf jeden Fall, dass der Baum nicht mit Sprühschnee oder -glitzer dekoriert wurde und vollständig abgeschmückt ist - bis zum letzten Lamettafaden! Die könnt ihr in eine leere Küchenrolle legen und nächstes Jahr wieder aufhängen.


Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Hildegard Schuster, Ursula Pöhlig,
Manuela Weidmann (Adressen wie oben).

 

Vereinsregistereintrag

Amtsgericht Bad Homburg

unter der Registernummer 777

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

Telefon:  0 61 72  /  7 70 73

Telefax:  0 61 72  /  7 70 75

Gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Downloadbereich

Hier finden Sie eine Sammlung aller  Materialien, die für Lehrkräfte, Kursleiter, andere, die anpacken und Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.