Mitmachen & Anpacken

Möglichkeiten, mit anzupacken für :




Schulen

Für Schulen stehen zahlreiche qualifizierte MultiplikatorInnen für die Durchführung von Ernährungsbildungskonzepten, interessante Unterrichtsmaterialien und Schulungen für Lehrkräfte zur Verfügung.

Multiplikatoren

Sie haben Spaß daran mit Kindern zu kochen? Wir suchen hessenweit interessierte Fachkräfte, die bereit sind, in Grund- und weiterführenden Schulen Ernährungsbildungs-projekte durchführen.

Landfrauen

Alle Landfrauen sind herzlich eingeladen an einer der Grundlagenschulungen für die Kinder-Kochkurse, den Ernährungsführerschein oder die Werkstatt Ernährung teilzunehmen.
Geben Sie Ihr kulinarisches Wissen weiter.



Challenges "Klimabewusste Ernährung"

Um dem Klimawandel entgegen zu treten müssen viele bestehende Strukturen hinterfragt und automatische Abläufe geändert werden.

Damit ein klimabewusster Alltag leichter fällt ist es hilfreich Stück für Stück mit neuen Gewohnheiten anzufangen. Mit jedem kleinen Schritt, wird ein nachhaltiges Leben immer "normaler" - für uns selbst und für andere.

Hinter den Buttons verbergen sich zu vier Themen Challenges und weitere Tipps für zuhause. Starten Sie mit dem ersten Schritt:



Achtung!

Aufrgrund des Corona-Virus sind zur Zeit Durchführungen nur eingeschränkt möglich:

  • Es gilt der aktuelle „Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen“ vom Hessischen Kultusministerium. Unter Punkt III 9 ist weiterhin der Satz enthalten: „Die Nahrungsmittelzubereitung und Lebensmittelverarbeitung im Unterricht ist nicht zulässig“. 
  • Die Werkstatt Ernährung kann als kreative Einheit (ohne die Zubereitung von Lebensmitteln) oder als digitale Einheit stattfinden.
  • Durchführungen von Ernährungsführerscheinen sind, mit alternativer Aufteilung der Inhalte, möglich: In der Schule wird die Theorie der jeweiligen Einheit besprochen und die/der MultiplikatorIn führt die Handgriffe vor. Die Kinder kochen als Hausaufgabe zuhause und fotografieren die Ergebnisse. In der nächsten Stunde wird über das Erleben der Kinder gesprochen. Zur Abschlussprüfung wird anstelle des Kalten Buffetts eine Bildergalerie aufgebaut. Hierfür können auch Tische eingedeckt werden.
  • Kinder-Kochkurse finden zurzeit als digitale Variante statt. Alle Termine aktuellen finden Sie hier.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Hildegard Schuster, Ursula Pöhlig,
Manuela Weidmann (Adressen wie oben).

 

Vereinsregistereintrag

Amtsgericht Bad Homburg

unter der Registernummer 777

Landfrauenverband Hessen e.V.

Taunusstr. 151

61381 Friedrichsdorf

Telefon:  0 61 72  /  7 70 73

Telefax:  0 61 72  /  7 70 75

Gefördert durch das Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Downloadbereich

Hier finden Sie eine Sammlung aller  Materialien, die für Lehrkräfte, Kursleiter, andere, die anpacken und Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.